Wolf and Sheep (2016)

In einem kleinen Hazara-Dorf im Herzen Afghanistans kennen die Hirtenjungen die Regeln: Sie müssen die Herden beaufsichtigen und sich von den Mädchen fernhalten. Während die Jungen sich an der Steinschleuder üben, um die Wölfe zu vertreiben, rauchen die Mädchen insgeheim, spielen Hochzeit und glauben felsenfest an die Mythen, die geschaffen wurden, um die Geheimnisse der Welt zu erklären. Gleichzeitig machen sie sich über die kleine Sediqa lustig, die sie für verflucht halten. Als der elfjährige Qodrat (über den man ebenfalls herzieht, weil seine Mutter sich mit einem Mann wiederverheiratet hat, der zwei Frauen hat) Sediqa begegnet, bekommt die heile Kinderwelt erste Risse…

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wolf-and-sheep-2016