Komunia

Die 14-jährige Ola und ihr jüngerer, autistischer Bruder Nikodem, um den sie sich wie eine Mutter kümmert, stehen im Mittelpunkt dieses Dokumentarfilms von Anna Zamecka. Die Episode aus dem Leben der beiden Jugendlichen, die er erzählt, entwickelt sich zu einem regelrechten Drama, dessen Spannung es mit fiktionalen Werken locker aufnehmen kann.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/komunia