Werk ohne Autor (2018)

Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck meldet sich nach "Das Leben der Anderen" wieder mit einer deutschen Produktion zurück. "Werk ohne Autor" ist eine Reise durch die Geschichte Deutschlands und des Künstlers Kurt (Tom Schilling), dessen dramatisches Leben von seiner Liebe zu Elisabeth (Paula Beer) und dem schwierigen Verhältnis zu seinem Schwiegervater (Sebastian Koch) geprägt ist. Inspiriert von wahren Ereignissen ist dieses Drama eine Hommage an die befreiende Kraft der Kunst.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/werk-ohne-autor-2018