Weirdos

Der Sommer des Jahres 1976: Kite ist 15 Jahre alt und träumt von einem besseren, glamouröseren Leben als dem, das er gerade führt. Also macht er sich zusammen mit seiner Freundin Alice per Anhalter auf zu seiner Mutter, einer exzentrischen Malerin, die getrennt von Kites Vater lebt. Doch der Weg zu ihr stellt nicht nur die Freundschaft von Kite und Alice auf die Probe, sondern bringt für den Jungen auch weitreichende Konsequenzen mit sich.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/weirdos