Die Lümmel von der ersten Bank (Digital Remastered)

Nachdem sie mit den "Lausbubengeschichten" einigen Erfolg hatten, setzten die Filmemacher Werner Jacobs und Franz Seitz, der überwiegend als Produzent fungierte und unter dem Pseudonym Georg Laforet die Drehbücher verfasste, ihre Zusammenarbeit mit einem neuen Projekt fort: Von 1967 bis 1972 entstanden die so genannten "Lümmel"-Filme nach Motiven der satirischen Schulgeschichte "Zur Hölle mit den Paukern" des Gymnasiallehrers Herbert Rösler alias Alexander Wolf, die dieser 1963 veröffentlichte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/die-luemmel-von-der-ersten-bank-digital-remastered