Liebe ist das perfekte Verbrechen

"Liebe ist das perfekte Verbrechen" von den Brüdern Arnaud und Jean-Marie Larrieu basiert auf dem Roman "Die Rastlosen" von Philippe Djian – und erzählt in erlesenen Bildern sowie mit pechschwarzem Humor die Geschichte eines Mannes, der die Kontrolle über sein Leben verliert. Der im winterlichen Lausanne angesiedelte Thriller ist rätselhaft und spannend, makaber und freizügig – kurz gesagt: très français!

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/liebe-ist-das-perfekte-verbrechen