Parkland

Zwei Männer, beide erschossen, beide im selben Krankenhaus, aber an unterschiedlichen Tagen und in unterschiedlichen Operationssälen. Und doch verbindet sie mehr. Der eine hat den anderen erschossen und wurde dafür wenig später selbst gerichtet. "Parkland" ist jedoch nicht die Geschichte dieser Männer, es ist nicht die Geschichte von John F. Kennedy und Lee Harvey Oswald. Es ist die Geschichte, welche Schockwellen ihr beider Tod aussandte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/parkland