The Story of Film

Als eine Odyssee bezeichnet der aus Nordirland stammende Filmkritiker und Dokumentarfilmer Mark Cousins sein fünfzehn Episoden umfassendes Werk "The Story of Film – Die Geschichte des Kinos", und dieser Begriff beschreibt treffend sowohl das über 900 Minuten umfassende Resultat seiner reichhaltigen Recherchen, professionellen Analysen und persönlichen Betrachtungen in Sachen Film als auch die abenteuerliche Atmosphäre von Aufbruch und Innovation, die das Kino und seine Geschichte seit Beginn dieser Unterhaltungs- und Kunstform der bewegten Bilder gegen Ende des 19. Jahrhunderts versprühen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/the-story-of-film