Clerks – Die Ladenhüter

Ohne nennenswertes Budget, mit viel Improvisation, literweise Herzblut und engagierten Gefährten hat der US-amerikanische Filmschaffende Kevin Smith sein Spielfilmdebüt in Schwarzweiß inszeniert. Dabei herausgekommen ist ein Film, der unter anderem bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes den Jugendfilmpreis und den Mercedes-Benz-Award gewann, dreifach für die Independent Spirit Awards nominiert war, beim Sundance Film Festival mit der Filmmakers Trophy ausgezeichnet wurde und sich ein begeistertes, treues Fan-Publikum erspielt hat, ganz zu schweigen von seinem Erfolg an den Kinokassen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/clerks-die-ladenhuter