Babylon

Ist der Regisseur Ralf Huettner auch vor allem durch seine schrägen humoristischen Filme wie "Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem" (1993), "Voll normaaal" (1994) und "Die Musterknaben" (1997) bekannt, hat er mit "Babylon" aus dem Jahre 1992 einen erotischen Horrorfilm inszeniert, bei dem es wenig zu lachen gibt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/babylon