Pray for Rain

Als die Journalistin Emma Gardner aus New York vom Tod ihres Vaters erfährt, eilt sie zu dessen Begräbnis und muss schnell feststellen, dass er keineswegs, wie bisher behauptet, durch einen Unfall ums Leben kam. Vielmehr entdeckt sie, dass der idyllische Landstrich, in dem sie ihre Kindheit verbrachte, nicht nur von einer verheerenden Dürre, sondern auch von marodierenden gangs und extremer Armut heimgesucht wird. Und die Liste derer, die ihrem Vater nach dem Leben trachteten, ist verdammt lang…

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/pray-for-rain