Shoot 'Em Up

Er futtert pausenlos Karotten, weil die gut für die Augen sind und er somit besser schießen kann. Er hält sich eine Ratte als Haustier, der er beigebracht hat, seine Tür zu öffnen. Mitten im Kugelhagel kann er spontan als Geburtshelfer einspringen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/shoot-em-up