Brothers Bloom

Wenn ein vergleichsweise junger und unerfahrener Regisseur wie der 35-jährige Rian Johnson bereits in seinem zweiten Film auf die Mitwirkung renommierter Darsteller wie Adrian Brody, Mark Ruffalo und Rachel Weisz bauen kann, dann spricht einiges dafür, dass hier gerade ein neues Megatalent die Bühne der Filmszene betritt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/brothers-bloom