Sieben Tage Sonntag

Ein brutaler Mord ohne jeden Grund, einfach so ausgeführt, weil in einer Welt wie dieser ein Menschenleben nichts mehr zählt: Darüber hat bereits Albert Camus in seinem Buch Der Fremde geschrieben und jene existenzielle Entfremdung des Lebens aufgezeigt, in der man nichts mehr spürt, in der alles egal geworden ist, weil sich ja doch nichts ändern lässt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/sieben-tage-sonntag