Hilde

Sie wollte alles oder nichts. Und bekam beides. Hildegard Knef war Weltstar und "Schande für Deutschland", gefragt in Hollywood und drei Jahre ohne Beschäftigung, gefeiert und geschmäht. Ein wenig trifft das Risiko des Höhenflugs auch auf Hilde, den Film, zu.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/hilde