Reich mir Deine Hand

Die 18-jährigen Zwillingsbrüder Antoine und Quentin reisen von Frankreich nach Spanien zur Beerdigung ihrer Mutter, die sie nie kennengelernt haben. Die Reise wird für das ungleiche Brüderpaar letztendlich eine Auseinandersetzung mit ihren individuellen Persönlichkeiten, die ohne viele Worte auskommt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/reich-mir-deine-hand