Chéri

Stephen Frears und Michelle Pfeiffer? – Moment mal, da war doch was. Genau 21 Jahre ist es her, dass der britische Regisseur und die amerikanische Schauspielerin mit ihren Gefährlichen Liebschaften dem Roman von Choderlos de Laclos neues Leben einhauchten und einen der bezauberndsten Filme der Achtziger auf die Leinwand brachten.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/cheri