The End

Die britische Filmemacherin Nicola Collins dokumentiert das Leben ehemaliger Gangster im Londoner East End. Hautnah und in eindrucksvollen Schwarzweiß-Aufnahmen präsentiert Regisseurin Nicola Collins eine authentische Geschichte über die Londoner Unterwelt. Der Hauptakteur: ihr Vater. Denn "Les Falco" und seine Kumpanen gehörten einst zu Englands berüchtigsten Gangstern.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/the-end