Fish Tank

Am Anfang von „Fish Tank“ breitet sich eine absonderliche Kleinstadt-Hässlichkeit aus, wie sie an architektonischer und städteplanerischer Tristesse wohl kaum mehr zu überbieten ist. Der hier gezeigte englische Vorort, namens- und identitätslos, in den dieser Film seine Protagonisten wirft, könnte halb Europa repräsentieren:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/fish-tank