Klang der Seele

Zwischen 17 und 21 Jahre alt sind die vier Protagonisten dieses Dokumentarfilms über die Macht der Musik. Und damit stehen sie erst ganz am Anfang einer möglicherweise viel versprechenden Karriere als Komponisten. Was Jakobine Eisenach, Michelle Löffler, Roman Czura und Christoph Bornheimer eint, ist die Tatsache, dass alle vier an der Darmstädter Akademie für Tonkunst die Kompositionsklasse von Cord Meijering besuchen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/klang-der-seele