Das Geheimnis von Kells

Im 9. Jahrhundert wird der 12-jährige Brendan von seinem Onkel Abt Cellach in einem Kloster aufgezogen. Cellach erwartet, dass Brendan einst seine Nachfolge antreten wird. Doch als Brendan den Mönch Aidan kennenlernt, der als Illustrator arbeitet, werden durch dessen wunderbare Bilder Brendans Fantasie und Kreativität geweckt. Brendan beschließt seinen Traum zu verwirklichen und das wertvolle "Book of Kells" fertig zu stellen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/das-geheimnis-von-kells