1 Day

Flash hat 500.000 britische Pfund für seinen Kumpel Angel aufbewahrt, der in den Knast gewandert ist. Als Angel wieder frei kommt, möchte er die Kohle natürlich zurück. Doch Flash hat sich bereits selbst bedient. So ist er gezwungen sich Geld zu leihen, um die volle Summe aufzubringen. Schlußendlich sind Flash alle auf den Fersen, der übel gelaunte Angel, Geldeintreiber, eine rivalisierende Gang, die Mütter seiner drei Kinder und auch noch seine Oma.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/1-day