Chloe

Es ist einer dieser Filme, bei denen man vorab nicht zuviel verraten sollte. Allerdings kommt einem der Film ohnehin schon bekannt vor, denn er ist ein Remake des französischen Films "Nathalie – Wen liebst Du heute Nacht" von Anne Fontaine. Atom Egoyan, einer der bekanntesten kanadischen Autorenfilmer, hat sich den Stoff noch einmal vorgenommen und ein geniales Verwirrspiel um Faszination, Obsession und Erotik daraus gedreht.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/chloe