Du sollst nicht lieben (2009)

Aaron Fleischmann führt ein unaufgeregtes Leben mitten im ultra-orthodoxen Stadtteil Jerusalems, das von der Fleischerei seines Vaters, seiner Familie und den Gebeten in der Gemeinde bestimmt ist. Das ändert sich schlagartig, als eines Tages der junge Student Ezri in sein Geschäft und nicht zuletzt in sein Herz eintritt. Es kann nicht sein, was nicht sein darf: Aaron wird zwischen der Homosexualität und seinem Glauben hin- und hergerissen.

Den Film bei Vimeo schauen:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/du-sollst-nicht-lieben-2009