Bram Stoker´s Dracula

Mit seinem Roman "Dracula" aus dem Jahre 1897 hat der irische Schriftsteller Abraham „Bram“ Stoker die Figur eines Vampirs geschaffen, der längst zu einer Legende geworden ist. Zahlreiche Verfilmungen dieses klassischen Stoffes – begonnen mit Friedrich Wilhelm Murnaus "Nosferatu, eine Symphonie des Grauens" von 1922 – mit illustren Darstellern wie Max Schreck, Christopher Lee und Klaus Kinski als Graf Dracula haben ein Millionenpublikum erschaudern lassen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/bram-stokers-dracula