Wo waren wir Frauen, als die Männer zum Mond flogen?

Am 10. Juli 1969, kurz bevor der erste Mann den Mond betritt, will Sacha endlich ihrer Familie die Wahrheit sagen und damit alle in sie gesetzten Hoffnungen zerstören: Sie hat ihr Medizinstudium geschmissen und liebt eine Frau. Aber vor Ort, in Brüssel, mitten auf der Willkommens-Party, die ihre überglückliche Mutter für sie ausgerichtet hat, kriegt Sacha kalte Füße und verpasst den richtigen Moment.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wo-waren-wir-frauen-als-die-maenner-zum-mond-flogen