Dream Home

Cheng Lai-sheung träumt seit Jahren davon ein Apartment in dem chicen Neubau zu besitzen, der ihr momentan von ihrem vorrottetenen alten Haus den Blick auf den Victoria Harbour in Hongkong versperrt. Sie hat sogar zwei Jobs angenommen, um genug Geld für den Kauf ihrer Wunschimmobilie aufzubringen. Aber es will ihr einfach nicht gelingen mit den steigenden Immobilienpreisen Schritt zu halten. Als dann auch noch ihr Vater erkrankt und seine Behandlungskosten immer weiter steigen, lässt sie sogar den alten Mann sterben, um dank seiner Lebensversicherung endlich ihre Traumwohnung zu erlangen. Nur das Geld reicht immer noch nicht - Cheng fasst einen Entschluss - ihre Nachbarn müssen weg ...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/dream-home