Cars 2

"Ein kluges Auto hört ein Wort und versteht zwei", gibt "Cars 2" zu bedenken. Das Publikum hingegen hört wenig vor lauter Motorengeheul, Reifen-Quietschen und Explosionen, zumindest, wenn es um Worte geht. John Lasseter drückt in der Fortsetzung seines Kinderfilms von 2006 das Gaspedal bis zum Anschlag durch und auch Brad Lewis, der sein Debüt als Co-Regisseur gibt, kann das Tempo nicht drosseln, mit dem die grell-bunte Animationsaction über die Leinwand fegt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/cars-2