Illégal

Was es bedeutet, ohne gültige Papiere in einem fremden Land zu überleben, thematisiert auf berührende Weise der Spielfilm "Illégal" des belgischen Filmemachers Olivier Masset-Depasse, der 2010 beim Internationalen Filmfestival von Cannes uraufgeführt wurde und dort den Prix SACD für den Besten französischsprachigen Film gewann.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/illegal