Every Day

Ned (Liev Schreiber) durchläuft grade seine Midlife-Crisis. Seine Arbeit als Autor befriedigt ihn nicht mehr, sein 15-jähriger Sohn hat ihm soeben erklärt, dass er schwul ist, und seine 11-jährige Tochter agiert zunehmend paranoid. Als seine Frau (Helen Hunt) auch noch ihren alternden Vater aufnimmt, steht seine Ehe auf der Kippe. Und dann führt ihn auch noch seine Kollegin Robin (Carla Gugino) in Versuchung.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/every-day