Ask Tesadüfleri Sever

Im Jaher 1977 fährt Yilmaz seine schwangere Frau Neriman ins Krankenhaus und verursacht dabe einen Unfall. Der Zusammenprall führt bei Herrn Ömers Frau Inci zu einer Frühgeburt. Zwei Babys kommen am gleichen Tag auf die Welt. Zum ersten Mal sehen sie einander in die Augen. Dieser Unfall ist für Özgür und Deniz der Beginn einer Reihe von Zufällen. Immer wieder kreuzen sich in ihrer Kindheit und Jugend ihre Wege. Jede Begegnung führt zu Veränderungen in ihrem Leben. Sie sind füreinander Jugendliebe oder erster Herzschmerz. Darüber hinaus verändert jeder Kontakt ihren Lebenslauf und nicht nur ihren, sondern auch den ihrer Familien. Mal passiert eine Katastrophe, mal geschieht ein Wunder, allerdings kommen die Beiden nie zusammen. Bis sich nach 25 Jahren ihre Wege in Istanbul kreuzen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/ask-tesaduefleri-sever