Wiegenlied

Die merkwürdige Familie Makarewicz zieht auf einen Bauernhof im Masuren: Opa, Vater, Mutter, vier Kinder, das fünfte ist bereits unterwegs. Eine perfekte Idylle, so scheint es. Doch plötzlich verschwinden in der Gegend immer mehr Menschen spurlos. Weder die Polizei noch ein eigens angereistes Fernsehteam können zunächst Licht in die Sache bringen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wiegenlied