Warrior

Zurück von einem Militäreinsatz plagen Tom Conlon (Tom Hardy) Geldsorgen. Die hofft er mit einem Auftritt in einem Vollkontaktturnier zu lösen. Als Trainer heuert er ausgerechnet seinen Vater (Nick Nolte) an, der schwer mit seinen Alkoholproblemen zu kämpfen. Was Tom nicht weiß, auch sein älterer Bruder Brendan (Tom Edgerton) plant bei dem Turnier anzutreten, den auch er steckt in Geldnöten.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/warrior