Jeanne Captive

Im Herbst des Jahres 1430 wird Johanna von Orleans von einem französischen Adligen an die Engländer verkauft. Johanna tritt ihre letzte Reise durch Nordfrankreich an. Die Türen ihres Gefängisses öffnen sich, das Ziel ist ein Scheiterhaufen. Die dem todgeweihte Frau, die bereits die Unendlichkeit in sich trägt, schweigt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/jeanne-captive