Wader / Wecker - Vater Land

Dass diese beiden Männer grundverschieden sind, weiß jeder, der sich in der deutschen Liedermacher-Szene ein wenig auskennt. Wecker, das bajuwarische Kraftpaket und in den 1970ern so etwas wie die Skandalnudel und der Popstar unter den sonst eher unglamourösen Barden, ist eine Urgewalt – stets charmant, immer am Rande des Absturzes (wie etwa nach seiner Verhaftung im Jahre 1995) und nach wie vor mit einer unglaublichen Bühnenpräsenz gesegnet.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wader-wecker-vater-land