Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Stephen King bezeichnete die literarische Vorlage zu "Die Tribute von Panem" als durchweg so spannend, dass man die Romane nur schwer wieder aus den Händen legen könne. Recht hat er! Kein Wunder, dass die Trilogie der Autorin Suzanne Collins im Handumdrehen eine riesige Fan-Gemeinde gewinnen konnte. Die Erwartungen an die Verfilmung des ersten Teils der düsteren Zukunftsvision sind dementsprechend groß. Umso schöner, dass der erfahrene Regisseur Gary Ross ("Pleasantville", "Seabiscuit") sich des Projekts angenommen und eine Kinoversion geschaffen hat, die der Vorlage auf ganzer Linie gerecht wird.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/die-tribute-von-panem-the-hunger-games