Wyssozki - Danke, für mein Leben

Vladimir Wyssozki war der bedeutendste und populärste Liedermacher Russlands während der Sowjetdiktatur. Er benannte in seinen Texten Probleme, die offiziell totgeschwiegen wurden, wie Verbrechen, Prostitution und Antisemitismus. Deswegen wurden viele seiner Lieder nicht veröffentlicht, kursierten aber millionenfach als Tonbandmitschnitte illegaler Konzerte.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/wyssozki-danke-fuer-mein-leben