Infiltration

Sie sind 18 Jahre alt und die neuen Rekruten der israelischen Armee. Sie kommen aus den verschiedensten Bevölkerungsschichten. Doch trotz ihrer großen sozialen und ethnischen Unterschiede interessieren sie sich für dieselben Dinge: die Liebe, Fußball, Musik oder Philosophie. Während dreier Monaten im Sommer 1956 werden sie alle eine Erfahrung machen, die ihr Leben grundlegend verändern wird: den Krieg!

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/infiltration