The Fields

Schauplatz des Films "The Fields" von den Regisseuren Tom Mattera und David Mazzoni ist eine Kleinstadt in den USA der 1970er Jahre. Als es in der Ehe von Stevens (Joshua Ormond) Eltern kriselt, wird der Junge für einige Zeit auf die kleine Farm seiner Großeltern geschickt. Dort beginnt kurz nach seiner Ankunft eine mysteriöse, unsichtbare Kraft ihr Unwesen zu treiben, die in den angrenzenden Maisfeldern ein Versteck findet. Als die Familie herauszufinden versucht, was es damit auf sich hat, eskaliert die Gewalt.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/the-fields