Jahreszeiten der Liebe - Mausam

Punjab, im Jahre 1992: Der junge Harinder (Shahid Kapoor), genannt Harry, verliebt sich unsterblich in Aayat (Sonam Kapoor), ein Flüchtlingsmädchen aus Kaschmir. Als Aayat samt Familie Hals über Kopf das gemeinsame Dorf verlassen muss, verlieren sich die beiden aus den Augen. Erst sieben Jahre später treffen sie in Schottland wieder aufeinander. Aus dem kecken Draufgänger Harry ist ein stolzer Offizier der Indian Air Force geworden, während Aayat eine Tanzschule besucht. Es scheint, als bekäme ihre Liebe eine zweite Chance. Doch die plötzlich ausbrechenden Unruhen in ihrer Heimat reißen das junge Paar erneut auseinander.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/jahreszeiten-der-liebe-mausam