Strange Powers: Stephin Merritt and the Magnetic Fields

Seine Songtexte gelten als pure Poesie, sein Output sucht seinesgleichen, sein Monumentalalbum "69 Love Songs" wird als Meisterwerk des Indie gepriesen: Stephin Merritt. Der Dokumentarfilm von Kerthy Fix und Gail O'Hara begleitet die Songwriter-Ikone aus Brooklyn und seine Band "The Magnetic Fields" ├╝ber 10 Jahre ihrer Karriere hinweg.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/strange-powers-stephin-merritt-and-the-magnetic-fields