Quand je serai petit

Auf einer Reise lernt der 40-jährige Mathias (Jean-Paul Rouve) zufällig einen kleinen Jungen kennen, der ihn an sich selber im gleichen Alter erinnert. Mathias begibt sich auf die Spur des Jungen, der, ohne es zu wissen, dabei ist Mathias und sein Leben vollkommen aus dem Gleichgewicht zu bringen und ihn gradezu dazu zwingt seine Kindheit erneut zu durchleben.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/quand-je-serai-petit