Die Unsichtbaren (2012)

Frauen und Männer, die zwischen den Kriegen geboren wurden. Sie haben nichts gemeinsam, außer ihre Homosexualität und die Entscheidung, ein Leben in Zeiten gesellschaftlicher Ablehnung zu führen. In Sebastien Lifshitz Dokumentarfilm erzählen sie wovon sie geträumt, wofür sie gekämpft und wie sie geliebt haben.

Den Film bei Vimeo schauen:

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-unsichtbaren-2012