Le repenti

Algerien: Während islamistische Gruppen weiterhin Terror ausüben, verlässt Rashid, ein junger Jihadist, die Berge und kehrt in sein Dorf zurück. Er will sich der Polizei ergeben und seine Waffe abgeben. Vor dem Gesetz gilt er dann als begnadigt - ein so genannter "repenti". Allerdings kann das Gesetz seine Taten nicht rückgängig machen. Rashid befindet sich in einer Sackgasse und wird die Gewalt nicht hinter sich lassen können.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/le-repenti