Die Monster Uni

Manchmal lohnt es sich, länger auf eine Fortsetzung zu warten. Zwölf Jahre hat es gedauert bis die so gar nicht gruseligen Monster Mike und Sullivan wieder über die Leinwand hüpfen und Kinderherzen – nicht vor Angst – eher vor Freude höher schlagen lassen. Die Zeit zwischen "Monster AG" und "Die Monster Uni" hat Pixar nicht nur genutzt, um sich mit Disney zusammenzuschließen, sondern auch um Ideen für eine Weiterführung der Geschichte zu entwickeln.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-monster-uni