Kamihate shoten

Chiyo betreibt einen kleinen Laden, an dem selben Ort, an dem ihre verstorbene Mutter einst gebackene landestypische Köstlichkeiten verkaufte. Chiyos eigener Tochter allerdings liegt es fern diese Familientradition fortzuführen. Eingenommen von ihren Phobien und genervt von der Fülle an Konflikten in ihrem Leben, hadert sie mit sich und der Welt um sie herum.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/kamihate-shoten