Superstar

Der zweite Beitrag im Wettbewerb der 69. Ausgabe des Filmfestival Venedigs ist ein Kind der Moderne. "Superstar" heißt Xavier Giannolis neuer Film und noch vor zwanzig Jahren hätte man sich empört über die Großspurigkeit, seinem Werk solch einen Namen zu geben. Doch "Superstar" nennt sich inzwischen jedes drittklassige Promiluder, weshalb der Filmtitel auch so passend ist.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/superstar