Lincoln

Dass der US-Präsident Abraham Lincoln im 19. Jahrhundert auf dem amerikanischen Kontinent die gesetzlich legitimierte Sklaverei abgeschafft hat, weiß heute jedes Kind. Wie es dazu kam, ist jedoch eine weniger bekannte Geschichte, die Regisseur Steven Spielberg und Drehbuchautor Tony Kushner nun erstaunlich nüchtern auf die Leinwand bringen.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/lincoln