Where the Road Meets the Sun

Nach vier Jahren, die der Auftragskiller Takashi im Koma verbracht hat, erwacht er wieder und zieht nach Los Angeles, wo er hofft, seine traumatischen Erinnerungsfetzen endgültig vergessen zu können. Er trifft dort auf den Hotelmanager Blake, der ebenfalls zu vergessen versucht – er wurde von seiner Frau verlassen, nachdem er selbst eine Affäre hatte. Außerdem gibt es da noch den illegalen Einwanderer Julio, der sich mit dem britischen Touristen Guy anfreundet. Als die Männer miteinander in Verbindung treten, löst dies eine Folge von Ereignissen aus, die ihrer aller Leben verändern wird...

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/where-the-road-meets-the-sun