The Suffering Grasses: When Elephants Fight, It Is the Grass That Suffers

"The Suffering Grasses: When Elephants Fight, It Is the Grass that Suffers" ist eine Betrachtung des aus dem arabischen Frühling hervorgegangenen Konflikts in Syrien. Die besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den Zivilisten, den Frauen und Kindern, die getötet, missbraucht oder vertrieben werden und die aufgrund der Entscheidungen der Mächtigen leiden. Wenn Elefanten in den Krieg ziehen, ist es eben das Gras, das leidet.

Quelle: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/the-suffering-grasses-when-elephants-fight-it-is-the-grass-that-suffers